Drucken

An jedem Ostersonntag ab ca. 18.00 Uhr wird vom Fachwart Jugend und seinen Helfern ein Osterfeuer angezündet. Dieser kindgerechte Event lockt schon seit Jahren die Sportjugend mit ihren Familien aber auch die Bevölkerung von Hamm-Bossendorf an.


Im Gegensatz zu anderen kommerziellen Osterbrandstätten haben hier die Kinder die Möglichkeit zur Mithilfe. Unter Aufsicht eines Brandmeisters dürfen sie für den Bestand des Feuers sorgen.


Sollte einmal jedoch die Lust zur Befeuerung nicht mehr so vorhanden sein, besteht die Möglichkeit, sich an Ballspielen zu vergnügen.