Oben v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Markus Gladhofer, Coach Thomas Joachim, Arne Feldmann, Lukas Schulz, Benedict Kuss, Betreuer Rainer Kitzol, Co-Trainer Sebastian Göcke
Unten v.l.n.r.: Max Ninnemann, Robin Klischies, Nico Martinez, Ali Idrissu, Miron Habtemicael, Philipp Krischer
Es fehlt: Lukas Schmalöer"

Juxturnier beim SV Bossendorf

Das diesjährige Juxturnier findet am Samstag, den 24.06 auf der Sportanlage von Bossendorf statt.

Das traditionelle Juxturnier ist das Fußballturnier für Jedermann. Der Spaß steht bei diesem Turnier eindeutig im Vordergrund. Wir freuen uns auf einen lustiges Turnier und einen geselligen Nachmittag.

Gespielt wird mit einem Torwart und 6 Feldspielern, zu denen mindestens eine Frau gehören muss, die nicht gegen einen männlichen Spieler ausgewechselt werden darf. Ansonsten kann bei Spielunterbrechungen beliebig gewechselt werden. Die Spielzeit beträgt 1 x 15 Minuten (ohne Pause).

Alle sind dazu herzlich eingeladen. 


Familientag beim SV Bossendorf

 


Der SV Bossendorf 1955 e.V. möchte sich durch einen Familientag am 25.06.2017 ab 10 Uhr, ganz nach dem Motto „Der Verein stellt sich vor“, vorstellen. Hierzu sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch alle Interessierten herzlichst eingeladen, den SV Bossendorf 1955 e.V. kennenzulernen.


Der Familientag findet auf dem Sportplatz an der Marler Str. statt.


Am Familientag sind viele Jugendmannschaften sportlich aktiv.


Am Familientag selber können Fußballbegeisterte von Jung bis Alt, männlich oder weiblich das „DFB Fußballabzeichen“ ablegen.


Für unseren kleinen Besucher haben wir zusätzlich eine Hüpfburg aufgebaut und auf Wunsch können sich unsere kleine Gäste durch eine Schminkkünstlerin schminken lassen.


Der SV Bossendorf 1955 e.V. hat natürlich dafür gesorgt, dass am Familientag das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt und freut sich über zahlreiche Besucher, Vereinsangehörige und deren Familie und Freunde.

An jedem Ostersonntag ab ca. 18.00 Uhr wird vom Fachwart Jugend und seinen Helfern ein Osterfeuer angezündet. Dieser kindgerechte Event lockt schon seit Jahren die Sportjugend mit ihren Familien aber auch die Bevölkerung von Hamm-Bossendorf an.


Im Gegensatz zu anderen kommerziellen Osterbrandstätten haben hier die Kinder die Möglichkeit zur Mithilfe. Unter Aufsicht eines Brandmeisters dürfen sie für den Bestand des Feuers sorgen.


Sollte einmal jedoch die Lust zur Befeuerung nicht mehr so vorhanden sein, besteht die Möglichkeit, sich an Ballspielen zu vergnügen.

Der SV Bossendorf 1955 e.V. veranstaltet am 05.11.2016 um 17:00 Uhr auf der Sportanlage das traditionelle Kartoffelfeuer für Jedermann.

Für unsere kleinen Gäste gibt es wie immer Stockbrot zum Selberbacken am Lagerfeuer.

Stöcker sollten selber mitgebracht werden!